Saisonabschluß beim Tabellenzweiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Max Katzenberger   
Freitag, den 07. April 2017 um 22:38 Uhr

Beim TSV Windsbach, dem Tabellenzweiten der Tischtennis-Oberliga bestreitet der DJK Sportbund Landshut seinen letzten Auftritt in der Saison 2016/2017. Spielbeginn ist am Samstag bei den Mittelfranken ist bereits um 11.00 Uhr.

Die Ausgangssituation ist klar. Die Gastgeber liegen punktgleich mit dem Tabellenführer SpVgg Thalkirchen auf dem Relegationsplatz zur Regionalliga und können diesen auch nicht mehr abgeben. Die Niederbayern dagegen haben aktuell aufgrund des schlechteren Spielverhält-nisses gegenüber dem TSV Schwabhausen die Rote Laterne und sind in dieser Partei krasser Außenseiter. Für Tobias Erhardsberger, David Carstens, Kapitän Markus Betz, Julien Polack, Sven Achmann und Robert Eder, der für Tomasz Plewinksi zum Einsatz kommt, gilt es sich mit einer ordentlichen Leistung aus dieser Saison zu verabschieden. Mit einer knappen Niederlage könnte man aber zumindest die Rote Laterne zum Saisonende wieder an den TSV Schwabhausen, der noch in Passau antreten muss, abgeben.

Julien Pollack

 

Share