Herren starten mit Heimspiel in die Rückrunde PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Max Katzenberger   
Samstag, den 25. Januar 2014 um 14:47 Uhr

Mit einem Heimspiel startet der DJK Sportbund Landshut in die Rückrunde der Tischtennis-Oberliga. Mit dem TSV Stein gibt dazu der Tabellenfünfte seine Visitenkarte in der Landshuter Nikola-Turnhalle ab. Spielbeginn am Samstag ist um 18:30 Uhr.

Die Ausgangssituation ist klar. Die Mannen um Kapitän David Carstens liegen mit 3:15-Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz und sind gegen die Mittelfranken (11:7-Punkte) krasser Außenseiter. Trotzdem werden die Landshuter alles geben. Vielleicht springt ja mit ein bisschen Glück ein Pünktchen raus. Und im Kampf gegen den drohenden Abstieg zählt jedes Pünktchen, gerade gegen die vorderen Mannschaften. Auf jeden Fall können die Zuschauer attraktive Spiele erwarten. Holger Riedl und Tobias Erhardsberger werden es gegen Kiryl Barabanov und Michael Ziegler genauso schwer haben wie Florian Meßmann und David Carstens gegen  Tobias Ehret und Philipp Berr. Aber auch Michael Ruhland und Fabian Nitzl können gegen Anreas Reiß und Steffen Kirner ebenfalls nur gewinnen.

Share