Der DJK Sportbund Landshut e.V.

Liebe Sportfreunde,

noch sind die Sporthallen der Stadt Landshut coronabedingt geschlossen. Die Inzidenz-Zahlen geben jedoch Anlass zur Hoffnung, dass der Trainingsbetrieb – wenn auch eingeschränkt – bald wieder aufgenommen werden kann.

Um unsere Leserinnen, Leser und Unterstützer langsam wieder auf den Tischtennissport und die Saison 2021/22 einzustimmen, stellen sich auf dieser Seite nach und nach Spielerinnen und Spieler unseres Vereins kurz vor. Die Liste wird dann regelmäßig um weitere Akteure ergänzt.

Aktuelles

Die Heimat des DJK Sportbundes ist die neu gebaute Turnhalle der Grund- und Mittelschule St. Nikola (Nikolastr. 2-4, 84034 Landshut), die dem Verein von der Stadt Landshut dankenswerterweise zur Verfügung gestellt wird.

Der DJK Sportbund Landshut ist ein reiner Tischtennisverein, gegründet 1959 im Kolpinghaus. Er zählt mit 133 Mitgliedern (Stand 12/2020) zu den größten Tischtennisvereinen in Niederbayern mit derzeit 3 Damen- und 6 Herrenmannschaften. Die erste Damenmannschaft geht seit 2019 in der 3. Bundesliga an den Start.