ProjectInFlow

Der DJK Sportbund Landshut e.V.

Liebe Sportfreunde, liebe DJK`ler*innen,

Der BTTV (betrifft alle Mannschaften außer Damen1) hat den Spielbetrieb vorerst bis 31.12.2021 ausgesetzt.

Für den Trainingsbetrieb gilt bis auf Weiteres die 2Gplus-Regelung (Geimpft, Genesen und Getestet)

Als Test gelten PCR-Test (max. 48 Stunden), Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden) und ein Selbsttest (muss mitgebracht werden) vor Ort an den Trainingstagen Montag und Donnerstag zwischen 19:00 Uhr und 19:15 Uhr.

Für das Spiel der Damen am Samstag gelten selbstverständlich auch die 2Gplus-Regelungen sowohl für die Spielerinnen als auch die Betreuer und die Zuschauer. Die Selbsttest für Zuschauer können nur zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr durchgeführt werden.

Maskenpflicht (für alle Anwesenden) im gesamten Gebäude. Ausnahmen nur für den aktiven Sportbetrieb.

Aktuelles

Die Heimat des DJK Sportbundes ist die neu gebaute Turnhalle der Grund- und Mittelschule St. Nikola (Nikolastr. 2-4, 84034 Landshut), die dem Verein von der Stadt Landshut dankenswerterweise zur Verfügung gestellt wird.

Der DJK Sportbund Landshut ist ein reiner Tischtennisverein, gegründet 1959 im Kolpinghaus. Er zählt mit 133 Mitgliedern (Stand 12/2020) zu den größten Tischtennisvereinen in Niederbayern mit derzeit 3 Damen- und 6 Herrenmannschaften. Die erste Damenmannschaft geht seit 2019 in der 3. Bundesliga an den Start.