Lukas Hubl, Moritz Schibalsky

Die zweite Herrenmannschaft hat sich nach einem ganz schwachen Start mit 2:8 nochmals zurückgekämpft. Am Ende fehlte im Schlußdoppel leider nur ein Satz. Moritz/Lukas waren schon 2:0 vorne, unterlagen aber noch knapp mit 2:3.
Überragender Spieler des Tages: Lukas Hubl mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelpunkt. Hut ab vor dieser Leistung! Für die weiteren Punkte sorgten Donauer (1), Eder (1), Mühlig (1), Landkammer (1).

Am kommenden Samstag, 09.02. empfängt die Mannschaft um 10 Uhr den Tabellennachbarn FC Miltach zum Kellerduell der Verbandsliga Südost. Ein Sieg ist Pflicht um die Chancen auf Relegationsplatz 8 zu bewahren.

Spielbericht

Tabelle

 

Diesen Beitrag teilen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.