Quelle: mytischtennis.de Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. Das haben der DTTB und seine 18 Landesverbände in einer Telefonkonferenz am Dienstagabend beschlossen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit […]

Diesen Beitrag teilen:

Die Stadt Landshut hat gestern mitgeteilt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

analog zur bayernweiten Schulschließung wird die Stadtverwaltung den Trainings- und Spielbetrieb in den Schulturnhallen bis auf weiteres aussetzen. Den Sportvereinen, die eigene Sporthallen bzw. -Anlagen besitzen, wird eine gleiche Vorgehensweise empfohlen. Bitte geben Sie diese Information an die entsprechenden Stellen in Ihrer Organisation weiter. Wir bitten hier um Verständnis.  

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina Högl

Stadt Landshut

Hauptamt

Sachgebiet Organisation und Sport

Sobald es Neuigkeiten bzgl. des Trainigsbetriebs gibt, werden wir an dieser Stelle umgehend informieren.

Diesen Beitrag teilen:

Kathi Beitragsbild

Vor zwei schwierigen Aufgaben stehen die Tischtennisspielerinnen und -spieler der DJK Landshut. Am kommenden Samstag treten die Bundesliga-Damen um 18:00 Uhr beim Tabellenzweiten SV SCHOTT Jena an. Im Kellerduell der Verbandsoberliga Süd empfangen die Herren um 18:30 Uhr den TuS Bad Aibling in der Nikolaturnhalle.  

Diesen Beitrag teilen:

In der 3. Bundesliga Süd gelingt den Damen ein deutlicher 6:2-Sieg gegen den BSC Rapid Chemnitz II. Die Herren unterliegen dem TV Boos in der Verbandsoberliga Süd mit 3:9 und befinden sich jetzt mitten im Abstiegskampf.

Diesen Beitrag teilen:

Die Damen müssen in der 3. Bundesliga am Samstag um 14 Uhr daheim gegen die zweite Mannschaft des BSC Rapid Chemnitz antreten, die Herren bekommen es dann um 18 Uhr in der Verbandsoberliga auswärts mit dem TV Boos 1924 zu tun.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen:

Am Samstag unterlagen die Herren der DJK Landshut in der Verbandsoberliga Süd gegen den SV DJK Kolbermoor recht deutlich mit 3:9 und bleiben damit Hauptakteure im Abstiegskampf. Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen:

Am kommenden Samstag fährt die erste Herrenmannschaft zu einem durchaus richtungsweisenden Punktspiel nach Kolbermoor.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen:

Am Samstag gastierte die erste Herrenmannschaft um Kapitän Markus Betz beim Tabellenführer in Bad Höhenstadt. Mit einem erneuten 8:8-Unentschieden, bereits dem vierten in Folge, sicherte man sich wieder einen wichtigen Punkt. Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen:

Wieder einmal richtig schwer dürfte es am Samstag für die Herren in der Verbandsoberliga Süd werden. Mit dem DJK Bad Höhenstadt steht der Tabellenführer auf dem Programm, dem man allerdings in der Vorrunde immerhin einen Punkt abknöpfen konnte. Und so hofft man auch in der Rückrunde beim Spiel ein Wörtchen mitreden zu können.

Für David Carstens, Thomas Synkule, Mario Pfannenstein, Markus Betz, Florian Messmann und Sven Achmann wird es wieder darum gehen, in erster Linie ab dem mittleren Paarkreuz zu punkten. Aber dass Höhenstadt auch vorne nicht ganz unverwundbar ist, zeigte Thomas Synkule in der Vorrunde mit einem äußerst überraschenden, aber nicht unverdienten Sieg gegen den Ungarn Richard Kovacs.

Neben genanntem Richard Kovacs wird die Heimmannschaft voraussichtlich mit Gergo Timafalvi, Gabor Kovacs, Victor Ferencz, Kristof Freisinberger und Sandro Scholz auflaufen. Spielbeginn ist 14:00 Uhr.

(rk)

Diesen Beitrag teilen:

Am Samstag konnten sich die Damen der DJK Landshut in der 3. Bundesliga auswärts gegen Schwabhausen II zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen: