Als Neuling sind die Damen des DJK Sportbund Landshut in ihre erste Saison in der Tischtennis-Regionalliga gestartet. Nach Abschluss der Vorrunde führen sie völlig überraschend die Tabelle an und holten sich damit die inoffizielle Herbstmeisterschaft.

Die Auftaktniederlage von Nagy/Wenzke gegen Diecke/Kantner (6:11, 9:11, 11:8, 11:5, 3:11) egalisierten Madacki/Teufl gegen Ernst/Kramm (11:9, 11:5, 11:9). Zsuzsanna Nagy und Mirella Madacki sorgten dann durch deutliche Drei-Satz-Erfolge gegen Sarah Diecke und Christiane Ernst für die schnele 3:1-Führung. Zwar musste sich Melanie Wenzke in drei hart umkämpften Sätzen gegen Barbara Kantner geschlagen geben, doch Kathi Teufl und Mirella Madacki ließen gegen Lena Kramm und Sarah Diecke nichts anbrennen und erhöhten auf 5:2. Die Gastgeberinnen gaben sich aber nicht geschlagen. Im Gegenteil. Zsuzsanna Nagy unterlag knapp gegen Christiane Ernst (16:14,3:11, 5:11, 12:10, 11:13) und Kathi Teufl hatte gegen Barbara Kantner in drei Sätzen das Nachsehen. Melanie Wenzke war es dann, die gegen Lena Kramm nach einem 2:0-Satzrückstand diese Partie noch drehen konnte und ihre Farben durch einen Fünfsatzerfolg (7:11, 6:11, 11:8, 11:8, 11:7) wieder in die Erfolgsspur zurückführte. Mirella Madacki und Kathi Teufl ließen dann aber nichts mehr anbrennen und stellten durch sichere Siege über Barbara Kantner und Sarah Diecke den 8:4-Endstand sicher.
Nach diesem Erfolg konnten die Landshuterinnen jubeln. Parallel musste nämlich der bisherige Tabellenführer TV Hofstetten beim SV Schott Jena mit 4:8 seine erste Niederlage einstecken. Damit haben alle drei Mannschaften 14:2-Punkte auf ihrem Konto. Aufgrund des besseren Spielverhältnisses aber belegen Kathi Teufl und Co. vor den beiden Topfavoriten den Platz an der Sonne. Für eine spannende Rückrunde ist also gesorgt.

Diesen Beitrag teilen:

1 Antwort
  1. Xaver Müller
    Xaver Müller sagte:

    hallo mädels,
    glückwunsch und herzliche gratulation zur herbstmeisterschaft.
    freue mich auf interessante heimspiele in der rückrunde und hoffe, euch da wieder voll in action erleben zu können.
    schöne weihnachten euch allen und lg
    Xaver

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.